AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB 2005 vom 01. 01. 2005

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Lieferungen und Leistungen, soweit sie nicht durch eine ausdrückliche schriftliche Vereinbarung mit uns abgeändert oder ausgeschlossen werden.

Rechtsstand:
Es gilt österreichisches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Bezahlung:
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertssteuer. Die Bezahlung erfolgt per Nachnahme, Barzahlung, Vorauskasse oder Kreditkarte (VISA, Diners Club). Es werden keine Preisnachlässe und Skontoabzüge gewährt. Bei Preiserhöhungen über 5 % nach erfolgter Bestellung setzen wir Sie vor Auslieferung der Waren in Kenntnis. Der vereinbarte Kaufpreis ist spätestens zu dem in der Faktura genannten Zeitpunkt zu bezahlen. Wird dieser Termin überschritten, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 1,5 % pro Monat zu verrechnen. Für den Fall des Verzuges ist der Käufer verpflichtet, sämtliche von uns aufgewendeten, vorprozessualen Kosten, wie etwa Anwaltshonorare und Kosten von Inkassobüros, zu refundieren. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des gesamten Kaufpreises unser Eigentum.

Garantie: Beanstandungen müssen innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware bei uns geltend gemacht werden. Nur innerhalb dieser Frist können Sie von einem Umtausch- bzw. Rückgaberecht Gebrauch machen. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Die Garantie schließt Materialund Herstellungsfehler, jedoch nicht Verschleiß und unsachgemäßen Gebrauch ein. Weiters sind wir von der Gewährleistungspflicht befreit, wenn an den Waren Änderungen, Bearbeitungen oder Versuche der Mängelbehebung durch den Käufer selbst oder durch Dritte vorgenommen wurden.

Rücktrittsrecht: Gemäß § 5e KSchG kann der Verbraucher von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (z. B. Bestellung per Post, Fax, e-Mail oder Internet) binnen 7 Werktagen zurücktreten. Der Samstag zählt nicht als Werktag. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Verbraucher bzw. im Fall der Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsschlusses. Die Rücktrittserklärung ist rechtzeitig, wenn sie innerhalb der Frist abgesendet wurde. Kein Rücktrittsrecht besteht gemäß § 5f KSchG, insbesondere bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, sowie bei geöffneter Videoaufzeichnung oder Software. Sofern bei Dienstleistungen der Beginn der Ausführung dem Verbraucher gegenüber binnen 7 Werktagen vereinbart wurde, besteht ebenfalls kein Rücktrittsrecht. Tritt der Verbraucher nach § 5e KSchG vom Vertrag zurück, so hat er die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Versand: Sie können schriftlich, per e-Mail, per Fax oder telefonisch bestellen. Wir behalten uns das Recht vor, in Teillieferungen zu liefern. Das Risiko des Versandes trägt der Empfänger. Die Mindestbestellmenge beträgt € 20. Bis zu einem Rechnungsbetrag von € 150 verrechnen wir einen Versandkosten-Beitrag von € 4 – Sendungen darüber hinaus erfolgen portofrei (ausgenommen davon sind Nachnahmegebühren und Sperrgut-Zuschläge). Bei Lieferungen ins Ausland werden die tatsächlich anfallenden Versandgebühren verrechnet.

Kurse: Wir übernehmen keine Verantwortung für entstandene Sach- und Personenschäden. Weiters behalten wir uns das Recht vor, Kurstermine z. B. auf Grund der Wetterbedingungen zu verschieben. Der Kursplatz ist erst nach einer Anzahlung von € 50 gesichert. Eine Rückerstattung der Anzahlung wird nur dann gewährt, wenn die Stornierung mindestens 4 Wochen vor Kursbeginn liegt.

Reiseveranstaltungen: Wir erklären ausdrücklich, dass wir bei den angebotenen Reiseveranstaltungen nur Vermittler sind. Alle aus einer Reise entstandenen Ansprüche gehen zu Lasten des jeweiligen Veranstalters. Alle angegebenen Preise sind Richtpreise und können auf Grund unterschiedlicher Begebenheiten, wie z. B. geänderte Teilnehmerzahl, Wechselkursschwankungen oder Preisänderung der Flugtickets, variieren.

Datenschutz: Der Käufer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Daten von uns EDV-mäßig erfasst werden dürfen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeben.

Bankverbindung: Bank Austria – Creditanstalt BLZ 12000 • Kontonummer: 0941 44037 00 IBAN: AT22 1100 0094 1440 3700 • BIC: BKAUATWW